Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Mallorca: Urlaub, Umweltschutz und Zahnbehandlung!

Empfohlene Beiträge

Es muss aber nicht unbedingt Mallorca sein :). Auch auf dem Festland gibt es viele, sehr gute und kompetente Zahnärzte.

Ich bezahlte z.B. für die Erstuntersuchung samt Röntgenaufnahme 40 € und für die spätere Behandlung 70 €. Wie die Preise in DL sind, weiß ich nicht, aber den Vergleich zur Schweiz habe ich. Da kostet nur das Betreten der Zahnarztpraxis mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Teulada ließ ich mir für eine Krone einen KV machen. 500 Euro wollten die haben. Ich bin vom Glauben abgefallen. Daher kam mir der Preis im Artikel über Mallorca günstig vor. Weitere Vergleichsmöglichkeiten habe ich nicht, doch ich höre oft, dass Leute nach Ungarn gehen, um sich die Zähne machen zu lassen. Das soll nicht nur gut sondern auch preisgünstig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, ich gehöre dazu. Ich war im Oktober 2008 in Budapest und ließ mir den ersten Teil der Implantate einsetzen. Im Februar 2009 wollte ich die Zahngeschichte abschließen, wozu es dann aber leider nicht kam.

Was Implantate in der Schweiz kosten, weiß ich nicht genau. Ich weiß nur, dass sie sehr teuer sind, jedefalls viel teurer als in Budapest oder hier in Spanien.

Einen Teil der Implantate ließ ich mir dann hier im Pueblo einsetzen. Deutsches Fabrikat... Ich bezahlte etwa gleich viel wie in Budapest, also viel weniger als in der Schweiz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich meinen Urlaub - die ersehnten paar Wochen - irgendwo im sonnigen Süden verbringen könnte... Also ganz ehrlich, ich würde sie mir sicherlich nicht mit einem Zahnarztbesuch verderben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja... das kann ich verstehen. Aber wer wegen einer Zahbehandlung in den Süden geht, verbucht diese Reise wahrscheinlich nicht unbedingt unter Urlaub :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde das dann trotzdem als Urlaub sehen ;)

ich habe allerdings zu dem Thema noch eine Frage werden die Behandlungskosten bzw. der Zahnersatz bei einer Behandlung im Ausland von einer ZZV übernommen? Ich war nämlich mal am Überlegen, ob ich eine abschließe da mir ehrlich gesagt auch in Spanien der gute Zahnersatz immer noch ein bissel zu teuer… ich habe schon überall nachgeschaut, habe aber keine Infos darüber gefunden nur eine Liste von Leistungen (zum Nachlesen: http://www.zahnzusatzversicherungen-vergleich.com/welche-verschiedenen-zahnzusatzversicherung-leistungen-gibt-es/) vielleicht findet ihr dazu ja noch was oder ich habe was überlesen! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

lG Vivi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Hallo Vivien, eine Zahnzusatzversicherung ist auch eine Privat Versicherung und deshalb musst Du beim Abschluss eines Vertrages auf das Kleingeschriebene achten und Du kannst Dich bis zu 80% versichern, aber wie gesagt ich würde mich da ganz genau informieren, sonst hast du am Ende umsonst bezahlt. Jede ZZV hat ihre eigene Gesetze und da steigt man nicht immer gleich durch. Und Du kannst mit Sicherheit keine ZZV abschließen und anschließend gleich zum Zahnarzt. Du musst die Wartezeiten (unter anderem) beachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um das Kleingedruckte lesen zu können habe ich mir ein Leselineal von ALDI gekauft, ansonsten hilft nur ne Lupe.

Und ich behaupte ich kann noch recht gut sehen mit 50.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen