Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum, 

wir planen jetzt spontan im Spätsommer doch noch mal in den Urlaub zu fahren. 

Da wir noch nie auf den Balearen waren, haben wir uns dafür entschieden. 

Leider sind wir uns sehr unschlüssig auf welche der Inseln wir denn reisen sollen. 

Einerseits mögen wir es schon, wenn in den Urlaubsorten ein bisschen was los ist, aber wir haben jetzt keine Lust auf den Ballermann. 

Außerdem wollen wir auch ein bisschen mit dem Mietwagen rum fahren und die jeweilige Insel ein wenig erkunden. 

Jetzt hab ich mir online auf so einer Reiseführer Seite mal ein paar Orte ausgesucht die ich ganz interessant fand. 

Das wäre zum einem Alcudia auf Mallorca jedoch weiß ich nicht ob es da nicht etwas zu ruhig ist?

Es Pujols auf Formentera wäre die andere Alternative. Oder doch Santa Eulalia auf Ibiza ? 

Ich finde ja dass alle Orte auf Bildern sehr schön aussehen, aber da sind die Strände auch meistens ziemlich leer. 

Wichtig ist uns, dass wir uns nicht Liege an Liege quetschen müssen und wir auch zwischendurch ein bisschen Ruhe haben können. 

Abends gehen wir jedoch gerne auch mal in ein Restaurant oder eine Bar. 

Könnt ihr uns da etwas empfehlen? Oder habt ihr vielleicht andere Orte auf den Balearen die unseren Kriterien entsprechen?

Freuen uns schon sehr auf eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von dino
      Dieses Jahr habe ich mich wieder dafür entschieden, wiedermal etwas Zeit auf Menorca zu verbringen. Nachdem ich in den letzten Jahren für kurze Zeit für einen Menorca-Besuch eingeplant hatte, waren es diesmal ein paar Tage mehr. Und es hat sich gelohnt, ich hätte es schon früher machen sollen.
      Meine Unterkunft war in Ciutadella direkt an einem kleinen Strand, der auf den Namen Playa Gran hört. Dieser Strand ist eher etwas, wenn man kurz ohne weit zu laufen sich mal ein bisschen entspannen möchte. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht, Ausflüge über die Insel zu machen. Mal einen Strandtag, mal einen aktiven Tag und dann wieder ein ganz entspannter Tag an besagten kleinen Strand.
      Der größte Strand der Insel ist natürlich Son Bou, der ist super schön. Mein Lieblingsstrand liegt allerdings Cala Mitja geworden. Er ist zwar nicht ganz so groß, dafür ist die Landschaft drumherum noch schöner- find ich zumindestens.
      An Ausflügen bin ich kreuz und quer über die Insel gefahren und hab mir angeschaut was es so zu sehen gibt. Am imposantesten war La Mola, das ist eine große Festung bei Mahon. Natürlich habe ich mir auch die ein oder andere der archäologischen Stätten angeschaut. Es gibt viele auf der Insel!  Manchmal wandert man ein wenig und steht vor einem Talaiot.
      Tipp: Auf  nach-menoca.de kann man jede Menge über Menorca erfahren.
      Fazit: Ein gediegener Urlaub, wenig trubel, dafür aber super entspannt und auch ein bisschen aktiv
      Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall versuchen wieder der Insel zu sein!


    • Von Barbara Valencia
      Aus aktuellem Anlass, möchte ich hier gerne einige Informationen über Wasserknappheit und die Verfügbarkeit,  in Spanien zusammen fassen, 
      Wir selber leben  bei Valencia, aber es schreiben mich immer wieder einige " Europa-Umzieher" an, ob es hier genügend Trinkwasser 
      in unserer Region gibt.
       
      Es wäre doch sicher für einige Umzieher interessant, wo es genug Trinkwasser gib, wie die Qualität ist, also Brunnenwasser, Chlor, Meersalz, oder wie auch immer, 
      die Verfügbarkeit, also, wird das Wasser rationiert, wird es mit Tanklastern, Tankschiffen usw. verteilt. 
       
      Ich denke, die Menschen, die hier leben und Erfahrungen darin haben, sollten diese für die anderen Spanien Fans weiter geben!
       
      Hier ein aktueller Link.... für Mallorca.....
      http://www.spiegel.de/reise/europa/touristenansturm-auf-den-balearen-mallorquiner-befuerchten-wassernot-a-1106575.html
       
       
       
       
      Thema von Max.... Verknüpfungslink hier aus dem Forum !
       
      www.spanien-treff.de/forums/topic/6289-ungechlortes-leitungswasser-lebensmittel-nr-1/#comment-66149
       
    • Von mmaik
      Da ich recht neu bin, weiß ich nicht ob es so ein ähnlicher Thread bereits existiert.

      Wollte euch mal fragen, wodurch sich die einzelnen Küsten von Mallorca in Bezug auf das Urlaubsfeeling unterscheiden und welche eurer Meinung nach am besten für einen Urlaub geeignet ist. Gibt es überhaupt DIE beste Küste bzw. den besten Strand von Mallorca? Oder sollte man womöglich alle mal ausprobieren um sich selbst ein Bild zu machen? Oder könnt ihr von bestimmten Orten abraten? Vielen Dank für eure Hilfe im voraus

      Lieben Gruß
    • Von zuri
      hallo.
       
      ich würde gerne nach formentera. würde es mir vorerst mal für ne zeit lang ansehen....
      kann mir da jemand mehr infos geben ? war schon jemand oder ist jemand dort lebend ?
      wie ist es mit der unterkunft für sagenwirmal paar tage ?? möchte kein hotel oder pension / apartment...
      eher was gemütliches, familiäres .....bin für jede info dankbar :-)
       
      lieben gruß eure zuri
    • Von ErstePersonIncogNito
      Hallo und guten Tag,
      leider konnte ich Im angemeldeten Zustand den bereits vorhandenen Beitrag über Menorca im Sommer nichtmehr ausfindig machen.


       
      Wir möchten Anfang August eine Woche auf Menorca verbringen, sind aber nicht die Touris die sich mit dem Handtuch wie die Ölsardinen am Strand Tuch an Tuch tummeln wollen. Wir wandern auch gerne und wollen mit dem Auto unterwegs sein


       
      Gibt es Erfahrungen zu Menorca im August? Ist es vergleichsweise voll/leer… ? Gibt es Empfehlungen von dort ansässigen, zu leeren Stränden/Buchten? Wann kann man diese Piratenbar am besten besuchen um es möglichst leer zu haben?

      Wie schwierig ist es noch einen günstigen Mietwagen zu dieser Zeit zu bekommen?

      Habe ein Apartement Hotel in Cala n Bosch ausfindig gemacht, welches noch recht günstig ist und mit 43 Zimmern auch schön klein und nicht überlaufen.

  • Aktuelles in Themen