Jump to content

Führerschein


Recommended Posts

Fahren mit einem ausländischen Führerschein

Mit großer Regelmäßigkeit kehren die Diskussionen um die ordnungsgemäße Ummeldung des deutschen oder europäischen Führerscheins wieder. Spätestens wenn ein Resident von der Verkehrspolizei angehalten oder sogar mit einer Strafe belegt wurde fragt er sich, was getan werden muss, um legal auf spanischen Straßen unterwegs zu sein. Immerhin bis zu 200 Euro kann der Strafzettel kosten.

http://www.kanarenexpress.com/1000003/1000004/0/38746/article_tf.html

Link to comment

Der Führerschein muss inzwischen weder eingetragen noch umgetauscht werden.

Du musst allerdings die Auflagen erfüllen, die jeder Spanier ebenfalls erfüllen muss. D.h., in bestimmten Abständen musst Du Dich einer ärztlichen Kontrolle unterziehen. Das Attest solltest Du immer bei Dir haben, sonst kann es Ärger geben.

Ich glaube einmal gehört zu haben, dass Du Deinen FS umtauschen musst, sobald Du Dir Punkte eingehandelt (bzw. verloren) hast. Doch solange das nicht passiert, darfst Du Deinen FS behalten.

Link to comment
  • 10 years later...

"

Wie sind die Regeln in anderen EU-Ländern?

In vielen europäischen Nachbarländern sind - im Gegensatz zu Deutschland - regelmäßige Gesundheitschecks für ältere Autofahrer gesetzlich vorgeschrieben.

In der Schweiz sind alle Fahrzeuglenker im Alter von 75 Jahren und mehr alle zwei Jahre zu einer medizinischen Kontrolle (Prüfung der Fahrtüchtigkeit) bei ihrem Hausarzt verpflichtet.

Auch in den Niederlanden gibt es eine Attest-Pflicht. Die gilt auch ab 75, allerdings wird hier nur alle fünf Jahre gecheckt, ob man noch fit genug ist, ein Auto zu fahren. Autofahrer in Dänemark müssen ab 80 jährlich zum Test.

In Italien müssen Menschen unter 50 alle zehn Jahre zur Kontrolle. Ab dem 50. Lebensjahr werden die Intervalle kürzer - dann muss man alle fünf Jahre den Führerschein verlängern, ab 70 alle drei Jahre und ab 80 dann alle zwei Jahre. In Spanien ist der Gesundheitstest ab 65 Jahren obligatorisch und zwar alle fünf Jahre.

Portugal ordnet einen Test bereits ab 50 Jahren an, zunächst alle fünf Jahre. Ab 70 beträgt die Frist zwei Jahre. Auch Tschechien verpflichtet bereits 60-Jährige, sich alle fünf Jahre überprüfen zu lassen, danach werden die Intervalle mit zunehmendem Alter kürzer."

 

swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/fuererschein-fahrtauglichkeit-senioren-eu-regelung-pruefung-ab-70-100.html

 

 

sag niemals NIE

derstandard.at/story/1381372239059/spanien-besitzern-von-solaranlagen-drohen-millionenstrafen

Link to comment

vor 10Jahren

„Viele dieser Menschen werden ihre Häuser verlieren (die sie als Sicherheit für den Kauf von Solarpaneelen verwendet haben). Sie sind nicht in der Lage, das Geld bei der Bank zurückzuzahlen. Sie können die Anlagen nicht verkaufen, weil die Regierung sie zu toxischen Vermögenswerten gemacht hat.“ ", sagt Herr Holtrop.

bbc.com/news/business-24272061

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum