Jump to content

Deutsche Autofahrer in Spanien


Recommended Posts

Ich weiß, hier wird oft genug über die Spanier und ihre Art Auto zu Fahren gelästert, aber auch und ich behaupte mal insbesondere der Deutsche Autofahrer hat da seine ganz speziellen Marotten.

Ich finde es sehr erholsam in Spanien, nicht ständig und rund um die Uhr von Deutschen wie beim Ballermann oder Lloret de mar umringt zu werden. So kann es auch durchaus passieren, dass ich im Urlaub nicht einen Deutschen reden höre oder gar ein deutsches Auto sehe.

Aber dann dieses Jahr, wirklich nach Tagen das erste deutsche Auto in Spanien welches ich sah und was soll ich sagen, er entsprach auch gleich dem deutschem Klischee eines Deutschen Autofahrers und es machte sich schön auf dem Parkplatz breit :D

Deutscher Autofahrer macht sich in Spanien auf dem Parkplatz breit


Deutsches Auto parkt in Spanien auf zwei Parkplätzen




Ich wollt es ja nur mal gesagt haben... :pfeiffen:
Link to comment
  • 1 month later...

Zuerst dachte ich ja noch, es könnten ja zuvor links und rechts zwei Fahrzeuge so geparkt haben, dass der/die Fahrer(in) tatsächlich so zwischen den Parkplätzen parken musste, aber die Stellung der Reifen ist wohl ein deutliches Indiz dafür, das man hier schön bequem auf den Parkplatz drauf gefahren ist.

Und ich bei der Stellung der reifen, glaube ich auf kaum, dass man so weit das Lenkrad herum kurbeln muss, damit dann endlich das Lenkradschloss einrastet ;)

Link to comment
  • 8 months later...

Das Foto ist echt nicht schlecht !

Ich möchte aber - nur als Beifahrer ( weiblich :D )- was zum Autofahren in Spanien sagen !

Habe mein Tagebuch Andalusien 2008 durchgeblättert und erinnere mich an die Fahrt durch Sevilla.

Wir - typisch deutsch ! - wollten gerne so weit wie möglich ins Geschehen und mussten in der Innenstadt durch diverse Kreisverkehre fahren !

Offiziell 3 Spuren wurden durch die Einheimischen + Touristen schnell zu gefühlten 6 Spuren nebeneinander, als Beifahrer hatte ich den Eindruck, als würden alle kreuz und quer fahren...Aber : erstaunlicherweise mit Erfolg und flüssigem Verkehrsfluss !

Es gab keinen Unfall, kein Gedränge und nur wer bremst verliert ;)

Ich kann nur sagen : ich wäre als Alleinreisende weit vor der Stadt ausgestiegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren !

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum