Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mina

Wann darf mein Hund nach Hause?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich bin seit vielen Jahren mit viel Herzblut als Tierarzthelferin tätig. Bei meiner Arbeit erfahre ich viel Freude, aber auch Leid. Es erwarten einen ständig neue Eindrücke und Herausforderungen.

Nun benötige ich dringend Hilfe in eigener Sache. Vor einiger Zeit musste ich leider von meinem geliebten Hund Abschied nehmen. Ich bin immer noch sehr traurig darüber und wollte vorerst keinen Nachfolger.

Doch vor drei Wochen kam eine Kollegin mit einem Hilferuf aus Spanien zu mir und informierte mich über einen ganz besonderen Hund. Bei mir schlug es ein wie eine Bombe und ich habe mich sofort in den tollen und süßen Kerl verliebt.

Leider befindet er sich derzeit noch in Marbella. Daher benötige ich dringend einen tierlieben Menschen, welcher sich als Flugpate zur Verfügung stellt und ihn von Malaga nach Stuttgart, München oder Frankfurt mitnehmen kann.

Hierbei entstehen für den Paten keinerlei Kosten und auch der Aufwand ist nur minimal. In Malaga wird er vom Tierschutz zum Flughafen und dort zum entsprechenden Schalter gebracht und alle nötigen Papiere (EU-Pass etc.) ausgehändigt. Er wird im Frachtraum in einer Flugbox transportiert.

Vor Ort in Deutschland muss er lediglich von der Gepäckausgabe (Sondergepäck) nach draußen in den Wartebereich geschoben werden. Dort warte ich bereits und nehme ihn in Empfang.

Daher meine große Bitte, wer ermöglicht es mir meinen Hund endlich in die Arme schließen zu können?

Ganz liebe Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mina und herzlich willkommen im Spanien-Treff.

ich würde dir sofort helfen. Aber ich fliege weder von Malaga aus, noch ist mein Reiseziel Deutschland. Etwaigen Interessenten kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, dass keinerlei zusätzliche Kosten entstehen. Etwas mehr Zeit als normalerweise sollte man allerdings zur Verfügung haben.

Ich hoffe für dich, dass sich jemand findet, der dir deinen Hund mirbringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Rita,

vielen Dank für Deine liebe Nachricht. Ich hoffe auch sehr, dass ich über dieses Forum vielleicht Glück habe. Ich liebe Spanien und bin jedes Jahr dort. Nur ausgerechnet jetzt bin ich leider nicht in der Lage vor Ort zu helfen. Aber ich bleibe zuversichtlich und hoffe, dass sich bald ein Weg findet um meinem Hund endlich ein richtiges Zuhause geben zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola Mina,

ich drücke Dir die Daumen,  dass Du noch in diesem Jahr jemanden findest, der den Hund mitbringen kann.Sollten alle Stricke reißen, und Du niemanden finden, könnte ich ihn Anfang Januar 2016 am Airport Barcelona El Prat abholen und mit dem PKW mit nach Frankfurt am Main bringen.Wohne im Hinterland von Barcelona und fahre genau Frankfurt an...  falls Bedarf besteht, melde Dich einfach, ich logge mich hier regelmässig ein (weiß aber nicht immer was zu schreiben :-) ).

P.S. habe auch meine beiden Hunde dabei ;-) bin also tierlieb!^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie lieb!  Ich hoffe auch, dass es dieses Jahr noch klappt, aber es ist gut zu wissen, dass du mir noch eine weitere Option anbieten kannst. Vielen Dank dafür! Ich komme im Fall der Fälle sehr gern auf dein Angebot zurück. Ich werde hier auch posten, wenn sich doch früher jemand findet. Bis dahin viel Spaß und Freude mit deinen Hundis.

Ganz liebe Grüße und tausend Dank nochmal!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Ellen Steigerwald
      Hallo ihr Lieben,
      wir sind schon länger auf der Suche nach einer Wohnung oder besser einem kleinen Haus in bzw. bei Málaga, am liebsten in Küstennähe. Zur Zeit wohnen wir in Casabermeja, möchten jedoch 
      lieber in die Nähe von Málaga (auch wegen den Schulen der Kinder).
      Wir sind 2 Erwachsene (46+50 J.) und 2 Kinder (11+15 J.) und ein kl. Hund und wünschen uns min. 3 Schlafzimmer, Terrasse, gerne Garten und eine nicht zu altbackene Einrichtung ;-)
      Natürlich gibt es unheimlich viele Angebote in den gängigen Portalen. Wir haben jedoch das "Problem", dass wir beide "nur" deutsche Einkünfte haben, wir arbeiten online erfolgreich als Grafikdesigner und Social Media Manager und Texter für deutsche Kunden und sind in Deutschland voll steuerpflichtig.
      Wir haben zwar ein Haus gefunden, jedoch werden vom Vermieter, bzw. seiner Mietausfallsversicherung (ARAG) nur spanische Einkünfte akzeptiert.
      Wir haben die Hoffnung, dass jemand von euch in der Region wohnt, im besten Fall einen Nachmieter sucht, der das deutsche Einkommen akzeptiert, einen Bekannten hat der gerne vermieten würde oder den einen oder anderen Hinweis geben kann.
      Mietbudget liegt bei ca. 850 Euro.
      Über Zuschriften freuen wir uns sehr! 
      Liebe Grüße und bleibt gesund!
      Ellen & Familie
    • Von MartinPonce
      Hallo Zusammen, 
      Ich möchte hier gerne kurz und knapp meine Ferienwohnung anbieten, die Wohnung befindet sich in einem der Typischen weißen Dörfer, in den Bergen von Malaga, bis zur Küste ( Torre del mar / Velez-Malaga ) sind es ca.30 minuten, und bis zum Flughafen Malaga ca. 45 min. Die Wohnung hat 2 Schlafzimmer, vollausgestatte Küche, Wohnzimmer, Bad und eine große Terasse von der man, einen Panorama Blick in die Berge genießen kann. Die Wohnung ist ruhig gelegen, aber trotzdem erreicht man alles zu fuss.
      Bei interesse schicke ich gerne mehr infos, per PN + Fotos!! 
      *Langezeitmiete, Wochen, oder Überwintern möglich
    • Von register
      Suche kleines Grundstück im Raum Denia oder Malaga (Miete, Pacht, Kauf oder sehr günstiges Haus) für die Aufstellung eines ansehnlichen kleinen Hauses (auf Basis von Containern), das optisch perfekt zu den vorhandenen Häusern passt. Anschluss von Strom/Gas/Wasser/Abwasser wäre ideal, ist aber nicht zwingend! Bin Handwerksmeister und mit allen Gewerken vertraut. Da ich mein Geld von zu Hause aus verdiene, ist die Möglichkeit zum Anschluss an ein halbwegs schnelles und stabiles Internet zwingende Voraussetzung - sonst leider nicht! 
    • Von dani
      Hallo an alle Spanienfreunde,
      Mein Name ist Daniel und ich habe 20 Jahre in der wunderschönen Stadt Malaga gelebt. Ich musste meine Zelte 2014 in Malaga abbrechen, da die Wirtschaftskrise auch an mir nicht spurlos vorbeigegangen ist.  Ich besitze einen grossen Erfahrungsschatz über Land und Leute und spreche fliessend spanisch. Gerne würde ich hier in diesem Forum meine Erfahrungen weitergeben und
      mich mit euch austauschen.
      Grüsse
       
    • Von Helmut Josef Weber
      Ab 2020 (nicht 2019) vermieten wir unsere beiden Ferienwohnungen, die komplett eingerichtet sind, in  Langzeitvermietung.
      Meine liebe Frau (65 und ich 66) vermieten im Moment zwar noch unsere beiden Wohnungen als Ferienwohnungen, aber wir haben darüber nachgedacht, unsere beiden Wohnungen als Langzeitvermietung anzubieten; das würde allerdings erst ab 2020 gehen, denn für 2019 sind wir so gut wie ausgebucht.
      Es handelt sich dabei um eine 4 Personenwohnung und um ein 2 Personenapartment, Baujahr 2011.
      Zu den beiden Wohnungen gehört eine etwa 170 qm Poolanlage, die zusammen mit einer Sauna und einen 80.000 Liter Pool (bis zu 2,4 m tief) etwa 2 m im Boden versenkt ist.
      Jede Wohnung hat eine Klimaanlage, einen eigenen Eingang, eine eigene Ruhezone, einen eigenen Internetrouter, einen eigenen Grill und  sind auch sonst voll ausgestattet.
      Einen Gemüsegarten (ca. 200 qm) der bewirtschaftet werden könnte gibt es auch,  und auf weiteren etwa 25.000 qm können  Oliven- und Mandelbäume abgeerntet werden;  eine Ölmühle ist Fußwegs erreichbar.
       
      Wir befinden uns auf etwa 625 m über NN in den Bergen über Málaga.
      Vom Grundstück aus kann man auf das etwa 14 km Luftlinie entfernte Meer blicken und auf Málaga.
      Die Ruhe ist hier unbeschreiblich.
      Interessenten können weitere Informationen anfragen, wie z. B. den Zugang zu unserer Homepage.
       
      Viele Grüße
      Helmut
  • Aktuelles in Themen