Jump to content
  • Wiki

    Spanien Wiki + Spanisch Wörterbuch
    Joaquin

    Mietvertrag

    By Joaquin, in Leben + Arbeiten,

    Hier gibt es einige Informationen zum Mietvertrag und Mietverträgen allgemein in Spanien.
    Grundsätzliches
    In Spanien muss jeder Vermieter seine Mieteinnahmen versteuern. Dazu gehört, dass Sie als Mieter 19 % des Mietzinses vom Eigentümer einbehalten (Retención) und direkt an das Finanzamt abzuführen müssen - immer dann wenn Sie steuerlich gemeldet sind. Für Firmen oder Büros empfiehlt sich außerdem, die Miete mit der MwSt (IVA, 21%) abzurechnen, denn diese kann mit den Einnahmen entsprechend verrechnet werden.
    - Problem
    Als interessierter Mieter stehen Sie oft vor der Tatsache, dass viele Wohnungseigentümer am liebsten in bar abrechnen und von steuerlichen Dingen gar nichts wissen wollen. Es wird aber noch komplizierter: Wie sieht es mit der Ferienvermietung aus (ich kann nur von Andalusien reden, Rest Spanien mag anders sein)?
    Generell gilt
    Zeitlich begrenzte Mietverträge dürfen ohne MwSt abgerechnet werden. Wenn bei der zeitlich begrenzten Miete allerdings hotel- oder gaststättenänlicher Service angeboten wird (Säuberung, Handtücher, Essen etc). In diesem Falle müsste die Miete mit MwSt (ermäßigter Satz, 8%) abgerechnet werden. Eine merkwürdige Regelung: So logisch es auch klingt, so schwer ist es doch diesen Sachverhalt seitens der Finanzämter zu prüfen.
    Resultat
    Viele Ferienhausvermieter rechnen die Miete ohne Zahlung der Mehrwert- oder irgendeiner Steuer ab, obwohl sie dazu verpflichtet wären.
     

    Joaquin

    Flughäfen

    By Joaquin, in Urlaub + Reisen,

    Die bekanntesten Flughäfen Spaniens
    - Palma de Mallorca (PMI, Spanien)
    Der Flughafen Palma de Mallorca (katalanisch Aeroport de Son Sant Joan, spanisch Aeropuerto de Son San Juan) ist der größte Flughafen Mallorcas, der Balearen und gleichzeitig der drittgrößte Flughafen Spaniens. Der Flughafen wird als Base Aérea de Son San Juan auch von der spanischen Luftwaffe genutzt.
    ICAO-Code: LEPA, LESJ
    IATA-Code: PMI
    - Barcelona (BCN, Spanien)
    Der Flughafen Barcelona-El Prat liegt in der Hauptstadt von Katalonien, Barcelona. Es ist der zweitgrößte Flughafen Spaniens, auf dem rund 10.000 Menschen, auf einem 1.300 Hektar großen Areal arbeiten.
    ICAO-Code: LEBL
    IATA-Code: BCN
    - Madrid (MAD, Spanien)
    Der Flughafen Madrid-Barajas „Adolfo Suárez“ ist das wichtigste Luftfahrt-Drehkreuz Spaniens und liegt in der spanischen Hauptstadt Madrid. zudem gehört es zu den größten Verkehrsflughäfen Europas. Das Gelände umfasst 2.400 Hektar und kann bis zu 70 Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen.
    ICAO-Code: LEMD
    IATA-Code: MAD
    - Malaga (AGP, Spanien)
    Der Flughafen Málaga - Costa del Sol ((spanusch Aeropuerto de Málaga-Costa del Sol), liegt in der Stadt Málaga, der spanischen Privinz Málaga. Drr Flughafen unterhält Verbindungen in mehr als 60 verschiedene Länder der Erde.
    ICAO-Code: LEMG
    IATA-Code: AGP
    - Alicante (ALC, Spanien)
    Der Aeropuerto de Alicante-Elche oder Aeropuerto El Altet liegt in der spanischen spanischen Provinz Alicante und Region Valencia. Das Passagieraufkommen betrug im Jahr 2010 über 9,3 Millionen und belegt damit Platz 6 bei den spanischen Flughäfen.
    ICAO-Code: LEAL
    IATA-Code: ALC
    - Teneriffa Süd (TFS, Spanien)
    Der Flughafen Teneriffa Süd (spanisch Aeropuerto de Tenerife Sur Reina Sofía) liegt in der Stadt Teneriffa der kanarischen Inseln. Es befördert mehr als zweidrittel aller Passagiere mit Ziel Kanarische Inseln reisen über den Flughafen Teneriffa Süd. Benannt ist er nach der spanischen Königin Sophia.
    ICAO-Code: LEMG
    IATA-Code: AGP
    - Gran Canaria (LPA, Spanien)
    Der Flughafen Gran Canaria (spanisch Aeropuerto de Gran Canaria), liegt nahe der Inselmetropole Las Palmas, auf der Kanareninsel Gran Canaria. Als Base Aérea de Gando auch von der spanischen Luftwaffe genutzt.
    ICAO-Code: GCLP
    IATA-Code: LPA
    - Ibiza (IBZ, Spanien)
    Der Flughafen Ibiza (katalanisch Aeroport d'Eivissa Sant Josep, spanisch Aeropuerto de Ibiza San José), liegt auf der Insel Ibiza, auf den Balearen. Gleich mehrere Buslinien verbinden den im Juli 1966 eröffneten internationalen Flughafen mit der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt.
    ICAO-Code: LEIB
    IATA-Code: IBZ
    - Valencia (VLC, Spanien)
    Der Flughafen Valencia (valencianisch Aeroport de València, spanisch Aeropuerto de Valencia, auch Aeroport de Manises bzw. Aeropuerto de Manises genannt) ist der internationale Flughafen der Stadt Valencia. Es ist auch eine Base des irischen Billigfliegers Ryanair. Der Flughafen hat eine direkte Metro-Anbindung, welche direkt ins Stadtzentrum führt.
    ICAO-Code: LEVC
    IATA-Code: VLC
    - Bilbao (BIO, Spanien)
    Der Flughafen Bilbao (spanisch Aeropuerto de Bilbao, baskisch Bilbo-Loiuko aireportua), liegt in der Stadt Bilbao und gehört zur Autonomen Gemeinschaft Baskenland. Das Terminal wurde nach Plänen des spanischen Architekten Santiago Calatrava gestaltet. Deutschsprachigen Zielen bestehen derzeit mit der Lufthansa nach Frankfurt am Main und München. Germanwings verbindet Bilbao mit Düsseldorf und Stuttgart. Air Berlin fliegt darüber hinaus ebenfalls von Düsseldorf nach Bilbao. Vueling fliegt von Berlin nach Bilbao. Ryanair fliegt mehrmals wöchentlich nach Weeze.
    ICAO-Code: LEBB
    IATA-Code: BIO

    Joaquin

    Deutschland

    By Joaquin, in Land + Leute,

    Die Geschichte zwischen Deutschland und Spanien ist weitreichend und bis heute anhaltend.
    Der Spanische Bürgerkrieg
    Während des Spanischen Bürgerkrieges erhielt General Franco Hilfe vom nationalsozialistischen Deutschland. Besonders bekannt ist hier die Zerstörung der spanischen Stadt Gernika durch den Luftangriff der deutschen Legion Condor, welches durch den spanischen Künstlers Pablo Picasso im ebenso bekanntem Bild festgehalten wurde.
    Einwanderung nach Deutschland
    Infolge des unterzeichneten Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Spanien im Jahr 1960 kamen zahlreiche spanischen Einwanderung in die Bundesrepublik Deutschland, als so genannte Gastarbeiter.
    Seit der weltweiten Finanzkrise, gibt es erneut eine Auswanderung von Spaniern nach Deutschland. Diesmal sind es jedoch nicht ungelernte Arbeiter, sondern jugendliche Fachkräfte welche Arbeit in Deutschland suchen.
    Einwanderung nach Spanien
    Für viele Rentner ist Spanien das Land in dem sie ihren Lebensabend als Residenten verbringen. Ein wesentliches Motiv ist für viele das warme Klima Spaniens und der damit verbundenen, positiven Auswirkung auf ihre Gesundheit.
    Deutscher Tourismus
    Deutsche sind als Touristen ein wesentlicher Faktor für Spanien, denn Spanien ist das beliebteste Auslandsreiseland der Deutschen.
     

    Joaquin
    Die Finanzkrise ab 2008 in Spanien, nahm im Frühjahr 2007 mit der US-Immobilienkrise (auch Subprimekrise) ihren Lauf. Sie gilt ebenso als Bankenkrise, Finanzkrise und Wirtschaftskrise, wobei sie sich in Spanien besonders durch die dortige Immobilienblase und somit als Immobilienkrise und Bankenkrise bemerkbar machte.
    In Folge der Finanzkrise in Spanien, wurde die Landes-Bonität durch die amerikanischen Ratingagenturen, nach und nach abgestuft.
    Die spanische Regierung reagierte darauf mit zahlreichen Sparmaßnahmen, um hierdurch der Krise entgegenzuwirken. In Spanien gab es Infolge dieser Sparmaßnahmen, zahlreiche Massenproteste.

    Joaquin

    Spanische Sprache

    By Joaquin, in Land + Leute,

    Als die spanische Sprache versteht man das Kastilisch oder die kastilische Sprache (spanisch castellano), auch Kastilianisch genannt. Es ist eine romanische Sprache und hat seine Herkunft im Latein. Es ist die offizielle Amtssprache in Spanien und wird in zahlreichen Ländern von Südamerika und anderen Teilen der Welt gesprochen.
    Verbreitung
    Bei den meist gesprochenen Sprachen der Welt, rangiert Spanische je nach Quelle und Definition auf Platz zwei bis vier. Bei den meist gesprochenen Sprachen weltweit, wo sowohl Muttersprachler als auch Zweitsprachler gezählt werden, rangiert Spanisch nach Chinesisch, Hindi und Englisch, an vierter Stelle. Als Muttersprache nimmt Spanisch nach Chinesisch den Platz zwei ein und ebenso als Weltsprache und Handelssprache nach Englisch. Im Internet rangiert Spanisch an dritter Stelle, der genutzten Sprachen.
    Sonderzeichen
    - Spanische Sonderzeichen auf einem Computer
    Die spanischen Sonderzeichen kann man je nach Computer und Betriebssystem auf unterschiedliche Art und Weise generieren. So kann man sich oft eine virtuelle Tastatur einblenden lassen und dort die gewünschten Sonderzeichen eingeben oder die Tastatur komplett auf das spanische Tastaturlayout umstellen. Bei letzterem muss man nur wissen wo dann die jeweiligen Zeichen im Original angeordnet sind.
    - - Spanische Sonderzeichen auf einem Windowsrechner
    Wenn man über keine spanische Tastatur verfügt, kann man trotzdem leicht mit spanischen Sonderzeichen schreiben. Eine Methode ist bei windows-Rechnern, indem man die [ALT]-Taste benutzt und einen dreistelligen Ziffernfolge auf dem Nummernblock. Bei Laptops, die über keinen separaten Ziffernblock verfügen, kann die Kombination Bei Laptops, die keinen separaten Ziffernblock haben, gilt die Kombination [ALT]-Taste + [FN]-Taste + <Ziffernfolge>.
    ñ = [ALT]-Taste + 164 Ñ = [ALT]-Taste + 165 ¿ = [ALT]-Taste + 168 ¡ = [ALT]-Taste + 173 á = [ALT]-Taste + 160 Á = [ALT]-Taste + 181 é = [ALT]-Taste + 130 É = [ALT]-Taste + 144 í = [ALT]-Taste + 161 Í = [ALT]-Taste + 214 ó = [ALT]-Taste + 162 Ó = [ALT]-Taste + 224 ú = [ALT]-Taste + 163 Ú = [ALT]-Taste + 233 ç = [ALT]-Taste + 135 Ç = [ALT]-Taste + 128 ª = [ALT]-Taste + 166 º = [ALT]-Taste + 167 - - Spanische Sonderzeichen auf einem Apple-Mac-Rechner
    Bei Apple-Mac-Rechner können Akzente leicht mit der entsprechenden [Akzent]-Taste zwischen dem [ß] und dem [Löschen-Pfeil] eingegeben werden. Dazu erst die [Akzent]-Taste drücken und anschließend den entsprechenden Buchstaben. Um ein Akzent von links oben nach rechts unten zu erhalten drückt man zuerst dir [Shift]-Taste gleichzeitig mit der [Akzent]-Taste. Die Tilde erhält man, indem man die Tasten [Alt] sowie [N] drückt und anschließend den entsprechenden Buchstaben. Cedille erhält man indem man die [Alt]-Taste und die [c]-Taste drückt und wahlweise dazu noch die [Umschalt]-Taste für das groß geschreibene Ç.Das umgedrehte Ausrufezeichen und Fragezeichen erhält man, indem man die [Alt Gr]-, die [Umschalt]- und die normale Fragezeichen- bzw. Ausrufezeichen-Taste drückt.

    Joaquin

    Dudelsack

    By Joaquin, in Kunst + Kultur,

    Der Dudelsack (spanisch gaita), auch bekannt als Sackpfeife, ist in Spanien ein traditionelles Holzblasinstrument. Besonders bekannt ist die Galicische Gaita (gaita gallega), welche bevorzugt in Galicien gespielt wird.
    Der spanische Dudelsack ist aber auch in anderen Variationen in Spanien bekannt. So zum Beispiel die Asturische Gaita (gaita asturiana), welche neben Asturien, auch in Galicien, León und Kantabrien gespielt wird. Die gaita de boto welche ein fester Bestandteil der Folklore Aragoniens ist. Oder auch die gaita cabreiresa (auch gaita llionesa oder lhionesa genannt) aus der Comarca La Cabreira, der Provinz León. Dann gibt es noch die gaita de saco aus dem zentralen Nordspanien, die gaita sanabresa aus der Provinz Zamora in Nordwestspanien, den Sac de Gemecs den man in Katalonien und Valencia spielt und die Xeremía aus den Balearen.
    Wie man unschwer erkennt, ist der Dudelsack weit verbreitet in Spanien und ein in vielen Variationen beliebtes, bekanntes und alltägliches Instrument in Spanien, seiner Tradition und dessen Folklore.
     
     



×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum