Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir sind neu hier und jetzt öfters im Nordwesten Spaniens (Ferrol). Beim durchstöbern der Supermärkte (und auch von teilen dieses Forums) ist uns aufgefallen dass hier einige Artikel kaum zu finden sind, die wir schon gerne mal hin und wieder mal haben würden (Natürlich erwarte ich nicht dass in Spanien alles wie zuhause ist 😄 aber auf das eine oder andere hätte ich schon hin und wieder mal Lust). Aus Deutschland mitnehmen oder schicken würde ich gerne vermeiden. Vielleicht hat ja jemand zu dem einen oder anderen Artikel einen Geheimtipp?  Lidl haben wir schon entdeckt, ansonsten wären Alcampo, Gadis,Carrefour,Mercadona,Froiz und Eroski in der Nähe.

Was wir bisher nicht finden konnten:

-Essigessenz 25%.  Es gibt Vinagre para limpiar, aber der scheint nicht konzentriert zu sein und Lebensmitteltauglich wäre nicht schlecht 😁

-Tomatenmark 3 fach konzentriert. Es gibt tausend Tomatenzubereitungen in Dosen und Tetrapacks, aber mit viel Suchen maximal zweifach konzentriertes Mark.

-Ritter Sport Schokolade.  Kinder, Milka, Lindt, KitKat gibt es, Ritter soll es angeblich beim Alcampo geben, aber nicht in unserem...

-Bratwurst und Hackfleisch die beim braten trocken und WEISS werden und nicht feucht und ROSA (Nitritpökelsalz???)

-Hühnerfleisch das nicht gelb ist (Mais), wobei das geschmacklich wenig stört.

-Höherwertigen Pudding z.B. Landliebe. In den Regalen überwiegt Danone und schmeckt teils sehr künstlich...

-Fertiggerichte in der Dose (Ravioli, Linseneintopf, Nudeltopf, ...). Nicht das kulinarische Highlight, aber als haltbare Reserve nicht zu verachten.

-Doppelkorn (oder vergleichbaren, neutralen klaren Alkohol>38%, zum Ansetzen)

-Grüne Bohnen im Glas (Schoten)

 

Vorschläge?

danke,

  Andy

 

Link to comment

Ja, in Eurer Gegend wird sowas schwer bis gar nicht zu finden sein. Ich lebe seit 60(!) Jahren im Land davon 10 in Madrid, wo wirklich ALLES zu haben ist, und jetzt 42 Jahre an der Südostküste, (nähe Torrevieja) wo es deutsche und auch englische Supermärkte gibt,, Lidl und ALDI mal nicht eingeschlossen. Vor ca. 15 Jahren versuchte Plus/Tengelmann in Spanien Fuss zu fassen, kam aber nicht an und war sc hnell weg vom Fenster. ALDI hatte eine Zeit lang Leber- und Mettwurst im Sortiment, jetzt nur noch saure Gurken und Riesling, unsere "Delikatessen" kommen bei den Spaniern eb en nicht an, und man ist zu Kompromissen gezwungen. Im Juli und August werden es hier locker über 45C (1982 mal 52C) was mir gar nicht bekommt und wir dehalb in den Soonwald fahren. Auf der Rückfahrt ist der Passat Kombi knallvoll geladen (einschl einer 60-L Kúhlbox und in Schweigen-Rechtenbach kommen noch an die 6 Kisten. Pfälzer Wein dazu. Andere Länder andere Sitten. Die galizische Küche kann sich doch sehen lassen. Alle Gute weiterhin.
 

Link to comment

Tja, dass es hier oben nicht so sehr viele Ausländer gibt ist uns schon aufgefallen. Touristen durchaus, aber das sind dann Spanier die vor der Hitze hierher fliehen.

Vielleicht irgendwas in Coruna? Oder ist man vielleicht in Portugal besser aufgestellt? Wäre immer noch 4 Stunden näher als Madrid 😆

Link to comment
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum