Jump to content

Balconing - Hoch riskante Sprünge, kosten in Spanien 1500 Euro und den Hotelverweis


Recommended Posts

Balconing ist heute bekannt als Sprünge von Hotel-Balkone in ein Schwimmbad bzw. dem Hotelpool. Auch das Klettern von Balkon zu Balkon und derartige Variationen werden hier praktiziert. Dies mutiert dann gerne zur Mutprobe und an derartige Mutproben wagt man sich dann auch gerne erst dann ran, wenn man sich ordentlich Mut angetrunken oder die Sinne mit anderen Drogen vernebelt hat.

Um es kurz zu machen, gerade in Spanien und dessen Partyinseln Mallorca und Ibiza aber auch anderen Urlaubsorten wie Lloret del Mar usw., hat dieser "Sport" für über einem Dutzend Todesfälle und mehr als dreißig Schwerstverletzten in den letzten zwei Jahren geführt. Eine mehr als traurige Bilanz!

Die spanischen Behörden haben nun die versuchen dieser Situation nun mit Warnungen an die Hoteliers und Urlaubsveranstalter zu verbessern. Dabei werden für hoch riskanten Sprünge, Bußgeldern bis zu 1500,- Euro und ein Hotelverweisen fällig. Ich wage aber zu bezweifeln, dass solche Maßnahmen hier helfen.

Peligroso juego del 'balconing' se populariza entre los jóvenes

Link to comment

Wie dumm und auch einfallslos ist das denn? Mutprobe? Nee, schon klar.

Wer wirklich etwas drauf hat, körperlich absolut fit ist und einen Extrem-Sport betreiben will, sollte sich hieran einmal ein Beispiel nehmen:

Da möchte ich gern noch einmal so jung und elastisch sein. Das würde mich reizen.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum