christina1608

Hilfe zu Gepäckt, Ziwschenstopp, aus- und umchecken für Flüge gesucht

Empfohlene Beiträge

hallo ,

folgende Situation ... am 3.12. fliege ich von Cairo nach Teneriffa Nord - mit Egyptair ,

da sind 2 gepäckstücke a 23 kkilos erlaubt .

Beim Zwischenstopp in Madrid wechselt die Maschine - Air Europa , wo nur 1 Gepäck erlaubt ist , oder ich muss ca 100 € für

das 2. Stück bezahlen .

Mein Problem ist , in Madrid wird mein Gepäck  ausgecheckt und muss in die Air Europa .... Mir bleibt nur 1 Stunde Aufenthalt ,

schaffe ich das ??? Ich komme im Terminal 1 an und muss zum Terminal 2 , nach Teneriffa ...

Hat jemand Erfahrung in ähnlicher Situation ?

Keine Ahnung , was ich machen soll , danke ....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Christina,

bist du sicher, dass dein Gepäck ausgecheckt wird? Das ist mir in meinen ganzen Leben noch nie passiert, auch nicht beim Wechseln der Airline und ich bin ziemlich oft in der Luft unterwegs. Upps... stimmt so nicht. Der Flughafen Tegel in Berlin verfügt über keine Transitzone, also mit Gepäck raus und erneut einchecken. Aber du landest ja in Madrid.

Die 100€ Aufpreis erscheinen mir eigentlich angemessen. Der höchsten Preis, den ich mal für 9 kg Übergepäck bezahlen musste, belief sich auf 756 Fr. Da habe ich mehr als dreimal leer geschluckt. Es war allerdings auf einem Flug mit KLM von Osaka nach Amsterdam, und wie gesagt, es handelte sich um Übergepäck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry bei den dreck kann ich wieder nix zitieren...
1) Auf welchen Ticketstock lauft es?
2) Ist es ein durchgehendes Ticket?
3) Generell selbst mit Handluggage is 1h Transfer schon sportlich.

Ich hoffe ihr habt alles auf einen Ticket sonst seit ihr gefickt... Je nach Airport und Airline schliesst der Checkin 30Min - 60Min vor Abflug!!!
(Laut einer 3dt Seite schliesst der Checkin 60min vor Abflug...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Egyptair sind maximal 2 Packstuecke erlaubt, aber nicht 23kg je Tasche oder Koffer sondern maximal 23 kilo - 20 Kilo Gepaeck und 3 Kilo Handgepaeck.

Ich versteh die Frage nicht. Koffer mit 20 kg geht als Gepaeck, Handtasche oder was auch immer als Handgepaeck in der Kabine.

Ich glaube, Du hast da was mit den 23kg und den 2 Packstuecken falsch verstanden.

@BarcelonaUrlaub: bist Du heute mit dem falschen Fuss aufgestanden, oder ist die Ausdrucksweise jetzt bei Dir normal?

bearbeitet von Mica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von camryn75
      Hallo zusammen,
      Ich plane einen mal anderen Spanienurlaub. Ich will jede Nacht in einem anderen Hotel/Motel übernachten und einmal die Südseite Spaniens besuchen. Zeitraum wäre Ende Juli, habe jetzt auch einiges vorbereitet und bin beim Gepäck hängengeblieben. Wieviel Gepäck bräuchte man dafür? Bei einem normalen Pauschalurlaub wüsste ich das...
      Und sollte ich eine andere Art von Reisekoffer wählen?
      Was denkt ihr darüber?
      Gruß
    • Von Rita
      Laut Spiegel sollen seit Samstag mehrere Flüge der Fluggesellschaft Vueling gestrichen worden oder mit erheblichen Verspätungen abgeflogen sein.
      Die Passagiere waren sehr aufgebracht, weil sie über die Streichungen nicht informiert worden waren.
      Die Polizei musste eingreifen, um die protestierenden Passagiere vor den Schaltern zu beruhigen.
       

      Das spanische Verkehrsministerium soll Ermittlungen gegen die Gesellschaft eingeleitet haben.

       

    • Von MarcoM
      Hallo,   ich habe mir von jemandem der sehr gut spanisch spricht, mir folgendes übersetzen lassen, und möchte es hier nochmal absichern, dass es so auch wirklich korrekt ist, da es Teil einer Tätowierung werden soll:   "Nimm dir Zeit für deine Träume, bevor dir die Zeit deine Träume nimmt"   ist diese Übersetzung richtig?:   "Toma tiempo para tus sueños antes de que el tiempo tome tus sueños"     Vielen Dank,   Marco
    • Von Joaquin
      Spanisch ist eine viel einfachere Sprache als Deutsch, sagt man zumindest und in Teilen stimmt das sicher. Ein Beispiel hatte ich ja schon mit den Zahlen genannt, was im Spanischen einfacher ist. Nun will ich mich aber den Uhrzeiten widmen.

      Die Uhrzeiten gleichen sich bei den ganzen Stunden und da gibt es wenig Irritationen. Schwierig wird es bei den Halben- und Viertelstunden. Im Spanischen geht man da leicht mathematisch vor, wogegen im Deutschen die Mathematik nicht ganz sooooo logisch angewendet wird und bei Zeitangaben der älteren Generation, die immer noch verwendet werden, es große Verwirrung gibt.
      7.15 Uhr heißt auf Spanisch "siete y cuarto" (sieben und ein Viertel) und im Deutschen, "viertel nach sieben". Auch bis hierhin ist es noch OK. Aber mit "viertel acht", da wird es schon bei vielen schwierig und ich bin mir sicher, nennt man diese Zeitangabe einer Gruppe junger Deutscher um sich zu treffen, kommen viele zu unterschiedlichen Zeiten am Treffpunkt an Mathematisch wäre "viertel acht" zudem der vierte Teil der Zahl acht, also wäre der Treffpunkt um 2 Uhr, was natürlich falsch ist. Die anderen würden um viertel vor und viertel nach acht kommen, aber die wenigsten wüssten, dass damit viertel nach sieben gemeint ist.
      7.30 Uhr heißt auf Spanisch "siete y media" (acht und ein Halbes) und im Deutschen wird daraus "halb acht". Halb acht heißt aber die Hälfte von acht und das wäre dann 4 Uhr, wenn man streng mathematisch vorgeht.
      7.45 Uhr heißt auf Spanisch "oche menos quarto" (acht weniger einem Viertel) und im Deutschen haben wir wieder eine verwirrende Auswahl. "Viertel nach acht" ist dem Spanischen ähnlich aber bei "drei viertel acht" wird es doch wieder etwas unübersichtlich.
      Die alte Viertelzählung zur nächsten vollen Stunde hin, ist selbst für viele Deutsche eine Herausforderung. Auch finde ich, dass die spanische Uhrzeitangabe viel logischer an die Zeitangabe und Zählung heran geht, als es beim Deutschen ist, wo man mit halb soundso, noch einen Teil der Zählung zur nächsten vollen Stunde im allgemeinen Sprachgebrauch hat.
      Es ist schwierig zu verstehen, dass mit "viertel nach sieben", die selbe Uhrzeit gemeint ist wie mit "viertel acht" oder mit "viertel vor acht", das selbe wie "drei viertel acht".
      Im Spanischen hat man die Uhrzeit und entweder eine Viertelstunde oder eine halbe Stunde, welches man mittels "y" (und) hinzu addiert oder mit "menos" (weniger) davon subtrahiert.
    • Von Joaquin
      Ein verfallenes Gebäude einer ehemaligen Fabrik in Benicarló (Valencia).
  • Aktuelles in Themen