Jump to content

Katalonien will sich von Spanien abspalten - Alleine zum Triumpf oder in den Ruin?


Joaquin

Recommended Posts

Es ist ja keine neue Nachricht, dass Katalonien gerne ein eigenständiges Land werden und sich von Spanien abspalten will. Nun hat man dazu ein Termin festgelegt. Am 9. November 2014 will Katalonien darüber entscheiden, ob es sich von Spanien abspalten soll oder nicht. Ein Vorgehen, welches der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy für Verfassungswidrig hält und sich an das Verfassungsgericht in Madrid wenden will um dieses Referendum für Illegal zu erklären.

Barcelona und Madrid, das sind nicht nur die zwei größten Städte in Spanien, sondern oft auch politisch zwei entgegengesetzte Pole in Spanien, welche auch im Bürgerkrieg einen ihrer Höhepunkte hatten. So ist diese Rivalität schon lange auch geschichtlich geprägt und in vielen Köpfen dort stark verankert.

Die Wirtschaftskrise in Spanien hat neben der historischen und kulturelle Rivalität, zudem die wirtschaftliche Komponente ins Spiel gebracht. Katalonien steht finanziell viel besser da, als der Großteil von Spaniens und in einem Verbund ist es ja oft so, dass man als Reicher auch etwas an die Ärmeren abgeben muss, bzw. zu deren Erhalt beitragen sollte.

Derartiges Gebaren kennt man ja auch von Deutschland, wo die reichen Bundesländer wie Bayern, immer wieder laut aufschreiben, weil sie in der ein oder anderen Form, die ärmeren Bundesländer unterstützen sollen.

Aber man sollte sich auch durchaus die Frage stellen, ob nicht diese "reichen" Bundesländer/Provinzen nicht auch von den ärmeren profitieren? Ist es nicht auch dann die Pflicht, in einer solchen Gemeinschaft, dann auch für die Ärmeren da zu sein?

Solidarität oder Egoismus?

Und welche Konsequenzen dies am Ende auch für die regionale Wirtschaft hätte, wenn man vom Rest des Landes sich abspalten und eine größere Isolation hinnehmen würde. Denn in Zeiten der Globalisierung ist Wirtschaft oft nicht nur regional und autonom, sondern hängt in einem komplexen Netz, zahlreicher Kanäle ab. Würde Katalonien wirklich besser da stehen, wenn es eine solche Abspaltung erwirken könnte?

Denn am Ende bleibt die Frage, ob Solidarität und Zusammenhalt nicht doch die besseren Überlebenschancen bietet oder der egoistische Alleingang, nicht doch der Anfang vom Ruin ist?

Link to comment
  • 2 weeks later...

Immerhin hat die Regierung Catalunyas heute einen guten Weg beschritten... Angesichts der sich vermehrenden Armut, die verhindert das Menschen ihre Stromrechnung bezahlem können, will man hier festschreiben, das in den Wintermonaten keine Stromabstellungen mehr erfolgen. Sehr werbeträchtig und sozial...

Link to comment

Nun ... auf Deutschland betrachtet, würde das wohl anders aussehen als in Spanien.

Besonders besteht der Unterschied darin, dass Deutschland wesentlich stärker im Export ist als Spanien - insofern wäre der anteilig wegbrechende Binnenkonsum für Bundesländer wie Bayern und Schwaben wesentlich einfacher zu verkraften als für Katalonien. Auf der anderen Seite kann ich durchaus verstehen, dass der Solidargedanke auch irgendwo gewisse Grenzen hat und sowohl Bayern als auch Schwaben einige grundlegende Änderungen bei den derzeitigen Auslgeichsregelungen fordert. Weiterer wesentlicher Unterschied zu Spanien - es geht wesentlich sachlicher zu ;)

Allerdings würden in beiden Beispielen die subventionierten Landesteile recht arm dastehen.

Der Zwist zwischen Katalonien und Spanien ist für mich auf der einen Seite aus der Sicht der Katalanen nachvollziehbar und zu gleich allerdings auch überflüssig. Das eine Teil des Landes könnte ohne den Anderen nur mit sehr großen Abstrichen bestehen. Fakt ist, dass es politisch mehr als dumm ist, von beiden Seiten immer und immer wieder Öl ins Feuer zu gießen und letztenendes hierdurch auch politische Entscheidungen mehr durch Emotionen trifft als durch nüchternen Sachverstand.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Brasilien Magazin | Italien-Forum