Jump to content

Spaniens Hotelpreise so günstig wie nie - 16 Prozent günstiger


Recommended Posts

Auch wenn viele schon von einem Rückgang oder gar dem Ende der Rezension sprechen, so leiden die Hoteliers in Spanien immer noch unter den Auswirkungen der Rezension. Wo in Mallorca zu dieser Spätsommerzeit die Hotels noch zu knapp 80 Prozent ausgelastet waren, erreichen nun viele nicht einmal eine Kapazität von 20 Prozent.

Des einen Leid ist des anderen Freud, denn so sinken auch weiterhin sie Hotelpreise in Spanien. So günstig wie heute waren die Hotelpreise schon seit fünf Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Hotelpreise in Spanien um 16 Prozent und im Vergleich zum Vormonat sogar um 7 Prozent, was den Späturlauber nun zugute kommt und auch Anreize schafft, doch den Urlaub in Spanien zu verbringen.

So sieht man nun Preise in greoßen Ferienorten wie Granada mit 73,- Euro und Valencia mit 80,- Euro, wobei manche Hotels in ihrer Not den großen Reiseveranstaltern auch Übernachtung mit Vollpension für 16,- bis 18,- Euro verkaufen.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Brasilien Magazin | Italien-Forum