Jump to content

Spanisch lernen zu Hause?


Recommended Posts

Also MichaelS.

ich habe am besten und meisten auf der VHS in Abendseminaren gelernt. In der Gemeinschaft lernt es sich besser , macht mehr Spaß und spornt auch mehr an, da man sich ja nicht gerne blamieren möchte. Mit Onlineschulen und dergleichen ,habe ich leider keine Erfahrung :confused:

Link to comment

Hola MichaelS.!

Wir haben uns ein kleines spanisch Buch für den Urlaub schenken lassen,

da kannst du dich mit dem Alphabet (Aussprache der Buchstaben) aber darauf achten, dass es wirklich spanisch ist das B & V wie B :confused: gesprochen werden,

die Zahlen und ersten spanischen Begriffe wie Begrüßung und Höflichkeitsfloskeln lernen,

wenn es dir dann Spaß macht kannst du immer noch zur VHS gehen oder dir einen Privatlehrer nehmen ;)

Hier kannst du dir auch viel spanische Begriffe einprägen :D

Saludos

Link to comment

Madrian und Baufred sind hier die Experten.

Ich selbst hab einen Anfang gemacht, in dem ich auf alle Haushaltsgegenstände, Dingen im Haus mit kleinen Zetteln versehen habe.

Also Tür-Puerta, ect. als das saß, hab ich das mehr oder weniger dazu gehörende Verb dazu gepinnt, also Puerta-abrir-öffnen.

Dann hab ich spanisches Fernsehne geschaut.

Um den richtigen Ton zu treffen.

Als ich dann an Ort und Stelle war, habe ich mich einfach durchgekämpft. Und so am Meissten gelernt.

Link to comment
hey ich danke dir, die Seite sieht gut aus..

Das war unser erstes Portal und wir haben wir auch jahrelang daran gearbeitet :p... und die Inhalte werden immer noch erweitert.

Diese Seite gibt es inzwischen übrigens nicht nur für Spanischlernende... Sie existiert auch in Englisch, Französich, Italienisch und alles auch umgekehrt.

Link to comment

Mag sich seltsam anhören, aber es funzt.

Nächste Stufe war, Aufkleber mit richtigen Sätzen zu formen, das hörte sich dann grausam an...

Yo quiero abrir la puerta - Gramatik für "Fortgerittene"

Und dann kan mir das mit dem Fernsehen in den Sinn..., was sagt der Spanier in so einer Situation?

Link to comment

Ich hab da noch eine Frage. Wenn ich die Sprache erlernen möchte, würde ich sie gerne auch geschäftlich brauchen. Wo bekomme ich ein spanisches Übersetzungsprogramm für Finanzbegriffe wie diese her?

Wenn ich das umsetzen möchte dann schon richtig. Oder macht es nicht viel Sinn mit Beruflichen Vokabeln anzufangen?

Link to comment

@MichaelS.: als Anfänger macht es wenig Sinn, sich mit Spezial-Vokabeln "rumzuschlagen" ohne überhaupt 'ne vernünftige Basis zu haben. Um damit anzufangen sollten zumindest die Grundlagen - etwa Level B1/2 Europ. Referenzrahmen erreicht sein. Zum "Wirtschaftsspanisch" gibt es selbst einige gute Fachdiccionarios ... leider nicht für ein Taschengeld.

Übersetzungsprogramme nur für Wirtschaftsspanisch sind mir noch nicht untergekommen. Außerdem trau ich diesen Zusammenstellungen nicht über den Weg.

I.d.R. mach ich mir meine Themen-Glosarios für Fachbegriffe lieber selber und recherchiere dementsprechend im Internet auf deutschen und spanischen HP's.

... also erstmal mit den Basics "durchstarten" ... :rolleyes:

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hey,

danke für den link. Ist wirklich gut! Ich bin vor ein paar Monaten nach Barcelona gezogen aber da auf der Arbeit nur Englisch gesprochen wird und ich eigentlich auch nur deutsche Freunde hier habe, hatte ich noch nicht wirklich die Möglichkeit mein Spanisch zu verbessern. Ich habe zwar mal vor einigen Jahren einen Sprachkurs in Marbella gemacht aber das ist nun auch wieder eine Zeit lang her.. :( das kennt ihr bestimmt auch nur zu gut.. Man verlernt Sprachen einfach viel zu schnell.. :(

Habt ihr zufällig auch Tips für eine Sprachschule in Barcelona? :cool:

Liebe Grüße

Flores

Link to comment
Madrian und Baufred sind hier die Experten.

Ich selbst hab einen Anfang gemacht, in dem ich auf alle Haushaltsgegenstände, Dingen im Haus mit kleinen Zetteln versehen habe.

Also Tür-Puerta, ect. als das saß, hab ich das mehr oder weniger dazu gehörende Verb dazu gepinnt, also Puerta-abrir-öffnen.

Dann hab ich spanisches Fernsehne geschaut.

Um den richtigen Ton zu treffen.

Als ich dann an Ort und Stelle war, habe ich mich einfach durchgekämpft. Und so am Meissten gelernt.

Ja hallo Moix,

wie ab du gehst.... Die Idee erscheint mir einfach brilliant! Sehr guter Tipp, der sofort umgesetzt wird ;-)

Vielen Dank für die Anregung und dir noch einen schönen Abend :winken:

Liebe Grüße,

dat Fahrenheit ( der jetzt mal flugs die Wohnung umgestaltet )

Link to comment

Erschien mir damals die günstigste Möglichkeit, mir die Sprache zu verinnerlichen.

Wenn du 10x am Tag durch etwas gehst, wo "puerta" draufsteht, dann denkst du irgendwann "Puerta", wenn du eine Tür siehst.

Und dann macht die Fortsetzung des Spiels einfach Spass, La puerta roja...el puerta,....la roja puerta???

Hier gibt es einen"Sprachkurs" im Forum (such bei spanische Sprache), da habe ich versucht sowas ähnliches anzuleiern, Verstärkung erwünscht!

Link to comment

So, hab' ich gemacht, aber jetzt fällt mir das Tippseln doch etwas schwer, weil ich jedes mal an dem blöden Zettel an meiner Nase vorbei schielen muss....:confused:

Grooooooßartig! Vielen Dank Lilac, wirklich super..... :mad: Muhahaaaaaaa :D

Wünsche allen ein wunderschönes Wochenende :winken:

Liebe Grüße,

dat Fahrenheit - der sich erst mal diesen blöööööden Zettel von der Nase reißt -

Link to comment

... gleich die erste kleine Grammatik-Lektion:

Groß- und Kleinschreibung

Mit grossem Anfangsbuchstaben beginnen im Spanischen nur folgende:

> Satzanfang

> Eigennamen (inkl. Studienfächer/wissenschaftl. Sparten)

> Institutionen oder Ämter

Merke: im Spanischen werden die Substantive klein (nicht wie im Deutschen groß) geschrieben.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum