Jump to content

Leben in BCN


Guest Gast829

Recommended Posts

Guest Gast829

Ich wollte mal fragen, wie die Lebenshaltungskosten in Barcelona so sind.

Wieviel müsste man denn ungefähr verdienen, um dort zu zweit leben zu können, ohne zu verhungern? Also ohne großen Luxus einzurechnen.

Ich hab z.B. Jobs gesehen, de für €20.000 im Jahr ausgeschrieben sind. Hier in der Pampa lebt man damit recht passabel, aber in Barcelona könnte ich mir vorstellen, dass es etwas knapp wird...

Danke schonmal

Saludos

Link to comment
aber in Barcelona könnte ich mir vorstellen, dass es etwas knapp wird...

Deshalb gibt es in BCN so viele Wohngemeinschaften.

BCN ist wirklich eine Weltstadt mit entsprechenden Preisen für Wohnungen, die im Schnitt teurer sind als in München oder Heidelberg. Ich kenne zwei Personen, die dort 'leben' und überlegen, wohin sie können, um die Situation zu ändern. Sie verdienen als Singles jeder mehr als 20K, trotzdem reicht es nicht.

Einfache Rechnung: 20.000 / 12 = 1.666 / Monat Brutto, davon bleiben Netto ca. 1.200. Davon musst Du Miete, Comunidad, Strom, Wasser, Telefon/Internet, ÖPNV Tickets, Garage/Stellplatz und ggf. noch eine private KV abziehen. Für Lebenshaltung, Klamotten, Autoreparaturen, Reisen und Hobbies dürfte es da etwas eng werden.

Ein sinnvolles Leben mit Zukunft stellt man sich sicher anders vor.

Link to comment

Moin aus Barcelona :)

Soll ich Dir mal unsere Circa-Kosten pro Monat aufstellen?

Wir sind 3 Erwachsene zu Hause, 1 Hund, 2 Katzen, 2 Motorraeder, 1 Auto, Mietwohnung mit 85m2 und einen angemieteten Garagenplatz, weil das Parken auf der Strasse unmoeglich ist, keine Plaetze vorhanden, Stadtteil St. Martí (Clot/Camp del'Arpa):

Miete kalt 905€

Garagenplatz 107€

Circa-Nebenkosten pro Monat fuer Strom, Wasser, Gas: 90€ (sind je ca. 60€ alle 2 Monate)

Telefon, Mobiltelefone (versch.Anbieter) und Internet (ONO) 100€

Nahrungsmittel, Tierfutter, Haushaltsartikel ca. 600€

Benzin 100€

Versicherungen (auf den Monat gerechnet): 110€

Das waere mehr oder weniger fest jeden Monat, dazu kommt bei uns:

3 Raucher, Zigaretten: 360€

Kleidung? Kann ich nicht einschaetzen, denn wir sind keine Shopper und nutzen die rebajas aus, 50€/Monat?

Kino kostet in Barcelona 8 €, der billigste Eintritt

Eine T10 fuer Bus und Bahn auch fast 10 €, Einzelticket 2€!

Die Jahresmiete fuer den Wasserzaehler: 35€

Ich hab mit Sicherheit etwas ausgelassen, aber mehr oder weniger duerfte das hinkommen.

Barcelona ist die teuerste Stadt Spaniens, oder war es noch bis vor ganz kurzer Zeit, sollte sich das nicht geaendert haben.

Falls Du Fragen zu BCN hast, kannst mich gerne anschreiben, ich lebe hier seit 24 Jahren...

Gruss!

Mica

Link to comment
Guest Gast829
Du sprichst also Catalan!

Oder doch nicht?

Dann würde ich an Deiner Stelle in Andalucía bleiben, wenn ich dort einen Job hätte :D

Um es kurz zusammen zu fassen, Ich habe seit letzten Freitag keinen Job mehr und weiß auch nicht, ob ich noch einmal einen bekomme.. Da wir aus persönlichen Gründen noch ca. 1,5 Jahre in ES bleiben wollen/müssen, schaue ich mich gerade ES-weit nach Alternativen um. Da kommen wohl erstmal nur BCN oder MAD in Frage, lasse mich aber gerne eines besseren belehren..

Sollte ich im nächsten Monat nichts finden, kann es sein, dass wir die Zelte hier abbrechen und wieder zurück nach Schottland gehen.. Und nein, Catalán können wir beide nicht.

Link to comment

Um in Barcelona zu arbeiten, brauchst Du nicht unbedingt Catalán zu sprechen, es sei denn, Du bewirbst Dich fuer's oeffentliche Amt oder suchst eine Stelle "de cara al público", da koennte es schon sein, dass Catalán gefordert ist, aber dafuer gibt es gefoerderte Kurse der Generalitat - fast jede Firma hat (und wenn nicht, kann es beantragt werden) eine bolsa de formación, durch el Tripartito gefoerdert und mit diesem Geld werden Kurse bezahlt.

Darf ich fragen, was Dein Beruf ist?

Nachtrag: Schau Dich mal auf den Seiten fuer Barcelona fuer Deutsche und Madrid fuer Deutsche um, da gibt es Stellenmarktrubriken -

www.barcelonafuerdeutsche.com

www.madridfuerdeutsche.com

Vielleicht ist ja etwas dabei :-)

Edited by Mica
Link to comment

El Zorro:

Wenn Du von Gibraltar sprichst, nehme ich an, dass Du ein Coder bist oder in angrenzenden Bereichen arbeitest. Kennst Du schon Buscar trabajo. Miles de ofertas de empleo para encontrar tu profesión | Monster.es Da sind immer wieder Coder im Raum Málaga gefragt. Die Suchfunktionen bei Monster sind sehr gut, die Sprache kannst Du umschalten auf Englisch oder Deutsch. Du kannst Dich auch in monster.de anmelden und dann in Spanien suchen, was manchmal einfacher ist.

Mensch, das tut mir sehr leid für Euch, nachdem alles so positiv ausgesehen hatte...

Mica:

Interessant ist bei Deinen Links, dass nirgendwo ein Gehalt angegeben ist. Ein schneller Check ergab, dass es überwiegend sehr 'windige' Angebote sind.

Link to comment

Zorro es tut mir unendlich Leid zu hören, dass Du Deinen Job verloren hast.

Verdammt! Deshalb seid Ihr doch von Schottland runter gekommen. Und nun die neue Wohnung, was sicher auch nicht ganz kostenlos abgelaufen ist.

Es ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass es keine Sicherheit mehr gibt. Ich sprach zwar eigentlich immer über Spanien, aber in Gibraltar scheinen wohl ähnliche Verhältnisse zu herrschen.

Gib nicht auf, Zorro. Ihr seid beide noch jung. Und wenn es Barcelona sein sollte: Ein Auto braucht man da nun wirklich nicht unbedingt. Also schaut auf die Kosten.

Ich drücke Euch die Daumen, dass alles zu einem guten Ende bzw. Neuanfang kommt. post-607-1385423730,0013_thumb.gif

Link to comment
Guest Gast829

Danke für die Links :) Ich schau mir das gleich mal an.

@Lilac: Es liegt mitunter daran, dass ich eine sehr seltsame Firma erwischt habe, die aus irgendwelchen Gründen in GBZ überall hohes Ansehen genießt. Ich habe ursprünglich in der Lebensmitteltechnik gelernt, bin aber seit SCO auf Customer Service umgestiegen. Ist natürlich nichts womit man reich werden kann, aber man kommt einiges rum, weil Call Centre gibt es überall. Ich geb nicht auf und wir werden schon was neues finden - etwas unkomplizierter wäre zur Abwechslung jedoch auch mal nett :D

Link to comment

Ja Mensch Zorro............

was soll man da sagen? Ich drück die Daumen, das sich etwas halbwegs Ordentliches an Arbeit für euch finden lässt , um vorerst über die Runden zu kommen. Mit eurer Wohnung wart ihr ja auch sehr schnell und beweglich und ich denke das du nun bei der Arbeitssuche nicht weniger emsig bist. Zähigkeit zahlt sich oft aus und du wirst sicher auch alle Hebel in Bewegung setzen um wieder in Lohn zu kommen.

In Barcelona scheint es eventuell auch noch einiges an Stellen-Angeboten zu geben, da dort ja noch mehr Industrie vorherrscht, darum ist es schon einmal sehr gut, das du deine Fühler danach ausstreckst. Ich kenne mich da leider nicht so gut aus, wünsche euch aber aus ganzen Herzen, das ihr es schaffen mögt.

Viel viel Glück von Julchen

Link to comment
  • 5 months later...

Hola, ich bin neu hier im Forum und da ich in Barcelona lebe habe ich mir erstmal diese Sparte angeguckt. Ich finde, man kann gut mit zwei Gehältern von 20.000 EUR/p.a. eine Wohnung haben, alleine wird´s da schon knapp. Habe ich im ersten Jahr verdient, bevor ich was Besseres fand. Ich habe selbst jahrelange alleine gelebt, letztes Jahr wurde ich arbeitslos und hatte drei Wochen später was Neues und Gleichwertiges, mit ca. 50 EUR weniger als vorher im Monat, aber immer noch weit über die 20.000 (Sprachen sind wichtig in BCN, allerdings weniger catalán). Ich denke, ab 24.000 EUR/p. a. ungefähr geht es auch alleine. Ich habe aber nie in der Innenstadt gewohnt und habe immer das Auto auf der Strasse geparkt (grüne Zone). Meine 2-Zimmer-Single-Wohnung fand ich supe, die hatte nichts mit den allgemein typisch spanischen Wohnungen zu tun (kostete 650 EUR), bin nur dann mit meinem Freund zusammen gezogen....

Link to comment

Hallo Mari! Herzlich post-607-1385423824,5433_thumb.gifim Spanien-Treff!

Mir scheint, dass Du mit Deiner bisherigen Wohnsituation großes Glück gehabt hast, denn für den Preis Deiner 2-Zimmer-Wohnung bekommen andere gerade mal ein Zimmer in einer WG.

Wie in jeder Großstadt kommt es sicher auch in Barcelona auf die Lage an.

Mich würde interessieren, wie lange Du schon in Spanien lebst und war Du dort so machst. Was trieb/zog Dich nach Spanien, was verbindet Dich mit diesem Land - außer Dein Freund, meine ich?

Viel Freude bei uns und viel Spaß beim Austausch mit den anderen Usern:winken:

Link to comment

Danke für die nette Begrüssung. Ach, nö, Glück hatte ich bei der Wohnung eher nicht. Ich bin vor 8 Jahren nach Barcelona gekommen, im ersten Jahr in einer WG. Ich wollte gerne alleine wohnen, aber in dieser Zeit gab es kaum bezahlbare Wohnungen, aber eine Freundin, die vor der grossen Blase eine Wohnung anmietete, überliess mir ihre, für die ich trotzdem teuer zahlte. Unverschämte Erhöhung, hohe comisión, obwohl die Agentur nix machte usw. Ich richtete mir mein Loch liebevoll ein ;) und als die Wohnsituation besser wurde, schaute ich mir immer wieder Anzeigen an und bekam so die letzte. Als ich diese Wohnung letztes Jahr an Freunde weitervermachtete blieb der Mietpreis und es wurde nur eine Bearbeitungsgebühr der Agentur erhoben (wurde verhandelt, war damals unmöglich, damals war es friss oder stirb). Es ist längst nicht mehr so wie vor ein paar Jahren. Teuren Schrott findet man immer wieder, aber 650 EUR muss heute keiner mehr für ein WG-Zimmer hinlegen. Ich wohne immer noch dort um die Ecke, nicht zentral, klar, aber mit Metro und Zug und Nachtbus perfekt angebunden, in 20 min. bin ich am Plaça Catalunya (die Welt ist klein und ich wohne immer noch da, deswegen will ich lieber nicht so Details preisgeben ;)).

Ich bin in der IT zu Hause, aber ich kam eigentlich zum Spanisch lernen und nach nem Jahr wieder gehen wie es so halt manchmal láuft :).

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum