Sehenswürdigkeiten in Spanien

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Sehenswürdigkeiten in Spanien wie Museen, Kunst, Architektur, Burgen & Schlösser, Parks & Landschaften usw.

46 Themen in diesem Forum

    • 5 Antworten
    • 7.393 Aufrufe
  1. Alhambra - ein Paradies auf Erden

    • 7 Antworten
    • 7.836 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 2.492 Aufrufe
  2. Wo und was ist das?

    • 8 Antworten
    • 2.357 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 3.574 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 4.404 Aufrufe
    • 19 Antworten
    • 8.563 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 14.852 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 2.920 Aufrufe
  3. Praia das Catedrais - Lugo (Galicia)

    • 2 Antworten
    • 1.302 Aufrufe
  4. Valencia: L'Oceanogràfic

    • 20 Antworten
    • 22.951 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 5.079 Aufrufe
  5. Tipps für 'Picos de Europa' 1 2

    • 31 Antworten
    • 7.911 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 3.287 Aufrufe
  6. bus turístic barcelona

    • 4 Antworten
    • 3.928 Aufrufe
  7. Ronda

    • 5 Antworten
    • 2.208 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 3.421 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.596 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 3.432 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 2.613 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 4.921 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 3.966 Aufrufe
  8. Das Muschelhaus in Peñíscola

    • 7 Antworten
    • 7.090 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 12.142 Aufrufe
  9. Castillo de la Luna in Rota

    • 7 Antworten
    • 2.361 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge

    • An der Marktwirtschaft orientierte Investitionen, die langfristig und nachhaltige Erfolge bringen und nicht nur nach dem Gießkannenprinzip verteilt werden, sind von  Sozialisten auch wohl kaum zu erwarten. Um das Geld zu erhalten, müssen die Länder allerdings konkrete Projektpläne einreichen. Doch just die beiden größten Profiteure – Spanien und Italien – kommen damit nicht voran. Während Frankreich und Griechenland bereits detaillierte Projekte aufgelistet haben, beschränken sich Roms und Madrids Entwürfe auf allgemeine Ankündigungen. https://www.handelsblatt.com/politik/international/corona-wiederaufbaufonds-die-eu-will-milliarden-euro-verteilen-aber-bei-italien-und-spanien-hakt-es/26733970.html?ticket=ST-11325017-uFWTIzMpp9TxGEWLlRtD-ap2   Viele Grüße aus Andalusien Helmut
    • Was man in Cadiz für ein Geld für den Hafen verschwendet hat ist wirklich beispiellos
    • Hallo ihr lieben „Ferienhaus Besitzer „ Angebot für Sie: Ich Wohne in ihrer Immobilie in Spanien kostenlos und Bewache so ihr Eigentum. Wo in Spanien ist mir Egal. Zeit und Dauer verhandeln wir. Habe 2021 das ganze Jahr Zeit für mich . Will kein Geld darfür, da ich Versorgt bin und ich mich in Ruhe meiner Studien widmen möchte. Bin Deutscher/53 Jahre /Nichtraucher und spreche Spanisch. Habe festen Wohnsitz in Deutschland und darf da jederzeit wieder zurück. Alles weitere im Gespräch. Bleibt Gesund mfg      
    • Hallo Martin, wir finden Euer Objekt interessant, da wir seit kurzem ein Haus in dieser Gegend zur Langzeitmiete suchen. Wir möchten zunächst für ein Jahr mieten. Dann sehen wir weiter, ob wir uns etwas kaufen oder bei einer Langzeitmiete bleiben. Wir wohnen in Lübeck und sehen gerade zur Zeit es als problematisch an, eine Besichtigung durchzuführen. Daher sind wir auf möglichst genaue zusätzliche Angaben von Euch angewiesen. Dazu wären Fotos von großem Nutzen. Wir sind im Rentenalter und keine Profis, was Mieten in Spanien angeht. Am einfachsten wäre es, wenn Ihr uns - sofern ein Jahr Mietdauer möglich ist - einen Gesamtpreis für 1 Jahr angeben könntet. Bei uns ist aus persönlichen und auch Coronagründen ein Mietbeginn erst ab 1. Juli 2021 möglich. Zur Einfachheit schlagen wir vor, daß wir telefonieren. Sendet uns Eure Telefonnummer bitte oder schickt uns Eure Emailadresse, dann schicken wir unsere Telefonnummer an Euch.   Gruß Wilfried + Gerdi
  • Themen